Kopfgrafik DLT 2020
Deutscher Lehrertag 2020 fällt aus

Wegen der Absage der Leipziger Buchmesse muss leider auch der Deutsche Lehrertag 2020 ausfallen. Angemeldete Personen werden in Kürze per E-Mail über das weitere Prozedere informiert.

Weitere Informationen zur Absage:
Pressemeldungen der Leipziger Buchmesse
Pressemeldung des VBE

 
Programm
ab 9.00 Uhr
Begrüßungskaffee
10.00 Uhr - 10.20 Uhr
Eröffnung des Deutschen Lehrertages

Udo Beckmann,
Bundesvorsitzender des VBE und
Dr. Ilas Körner-Wellershaus,
Vorsitzender Verband Bildungsmedien e. V.
im Gespräch zu bildungspolitischen Leitfragen
Moderation: Wiebke Binder, MDR

10.20 Uhr - 11.30 Uhr
Interaktiver Vortrag
 
»LEBE motiviert als Lehrkraft – Erfolgreiches Selbstmanagement im Schulalltag beginnt im Kopf«
Matthias Herzog, SchulCoach, Lehrbeauftragter und Experte zum Thema Resilienz
11.30 Uhr - 12.30 Uhr
Mittagspause
12.30 Uhr - 13.30 Uhr
Veranstaltungsrunde I
13.30 Uhr - 13.45 Uhr
Pause
13.45 Uhr - 14.45 Uhr
Veranstaltungsrunde II
14.45 Uhr - 15.00 Uhr
Pause
15.00 Uhr - 16.00 Uhr
Veranstaltungsrunde III
anschließend
Besuch der Leipziger Buchmesse

Teilnahmegebühr:

40 € (Lehramtsstudierende, Referendare 25 €)
VBE-Mitglieder 22 € (Lehramtsstudierende und Referendare im VBE 12 €)


KMK Logo
Inkludierte Leistungen:

Eintrittsberechtigung zur Leipziger Buchmesse und Nutzung der öffentlichen Nahverkehrsmittel am Veranstaltungstag, Mittagsimbiss und ein Getränk.

Der Deutsche Lehrertag ist von allen Bundesländern als Fortbildungsveranstaltung anerkannt. Teilnehmende erhalten mit den Teilnahmeunterlagen eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt.

Der Deutsche Lehrertag wird vom VBE Bundesverband, dem Verband Bildungsmedien e. V., dem Sächsischen Lehrerverband SLV im VBE, dem VBE Landesverband Sachsen-Anhalt und dem tlv thüringer lehrerverband veranstaltet.

Kontakt und Gestaltung des Veranstaltungsprogramms:

VBM Service GmbH
Petra Katharina Reinschmidt
E-Mail: reinschmidt(AT)bildungsmedien.de

DLT 2017